Berufsbildungswerk Stuttgart – Ausbildung

Unterstützung blinder und sehbehinderter Menschen (UbsM-modular)

Inklusive Unterstützung blinder und sehbehinderter Menschen


Zielgruppe

UbsM-modular ist zum einen ein Angebot für Menschen mit Seheinschränkungen, die eine berufliche Ausbildung anstreben, absolvieren oder auch bereits beendet haben und einen Unterstützungsbedarf anzeigen. Zum anderen gilt das Angebot für Ausbildungsbetriebe, die beabsichtigen, Ausbildungen für Menschen mit Seheinschränkungen anzubieten.

Voraussetzung:

  • Altersgerechte Entwicklung
  • Kulturtechniken auf Schulniveau
  • Beherrschung der Blindentechnik, wenn notwendig

Unser Angebot:

Inklusion und damit Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Seheinschränkung modular unterstützen, da wir

  • Spezialisten in Sachen Sehbehinderung und Blindheit sind
  • Kenntnisse über Fördermöglichkeiten und Hilfen bei Beantragung haben
  • Schulungen zu Hilfsmitteln und Sehhilfen anbieten
  • Spezialisten in der Beratung zu Sehhilfen und technischen Arbeitshilfen sind
  • methodische Unterstützung und Hilfen zur Ausbildung von Menschen mit Seheinschränkung anbieten
  • Berührungsängste in Hinsicht Sehbehinderung und Blindheit in Ausbildungsbetrieben abbauen

Inhalt

Modulares Angebot, das jederzeit individuell, d.h. je nach Bedarf des Teilnehmers und Betriebes gebucht werden kann. Die Module sind unabhängig voneinander und einzeln buchbar. Leistungen erfolgen nach § 33 SGB IX.


Leben und Wohnen:

Wir bieten vielfältige Wohnformen, je nach Alter und persönlicher Reife: vom Internat bis hin zu Außenwohngruppen.


Kontakt

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gerne an Susanne Mendrzyk (Kontakt siehe rechts) oder an einen unserer Casemanager.