Sport & Freizeit


Gerade Jugendliche und junge Erwachsene
wollen in ihrer freien Zeit Neues kennen lernen, Abwechslung haben und Dinge ausprobieren. Oft bestehen durch die Seheinschränkung Hemmungen, Kontakt zu Gleichaltrigen oder Fremden aufzunehmen oder alleine wegzugehen.

Deshalb bietet die Nikolauspflege eigene Angebote an, an die man sich sonst vielleicht nicht so leicht herantrauen würde; sie ermutigt aber auch ausdrücklich dazu, in der Freizeit anderswo – beispielsweise im Sportverein – aktiv zu werden. So manches Mal sind hier schon ungeahnte Fähigkeiten und Talente zu Tage getreten. Das bringt Spaß, neue Freunde und es ist gut fürs Selbstvertrauen.


Offene Angebote

Cafe Charisma

Unser von Mitarbeitenden und Auszubildenden gemeinsam geführtes Bistro Café Charisma befindet sich auf dem Gelände Am Kräherwald 271. Hier kann man unter anderem Billard oder Tischkicker spielen oder einfach seine Freizeit verbringen. Außerdem lädt das Caféteam zu monatlichen Veranstaltungen wie z.B. Spieleabende ein.

Internet und Neue Medien

Ebenfalls auf dem Gelände Am Kräherwald 271befindet sich unser Medienraum KLICK. Er beherbergt ein Internetcafé und eine Medienwerkstatt. Außer im Internet zu surfen können hier in Workshops Hörspiele produziert oder Kurzfilme gedreht und geschnitten werden. Hinzukommend  bieten wir auf jeder Wohngruppe einen kostenlosen W-LAN Internetzugang an.


Freizeitangebote und AGs:

  • Kegelbahn im Haus
  • Fitnessstudio
  • Men’s Club und Mädchentreff
  • Ferienfreizeiten (Adventurefreizeit, Winterfreizeit, Städtereise, etc.)
  • Fußball-AG und Besuch der VfB Heimspielbesuche
  • Blindenfußball und Goalball
  • Basketball-AG und Reit-AG
  • Laufen, Tandemfahren und Schwimmen
  • Showdown
  • Wochenendtrips, Musikfestivals und Ferienfreizeiten

Projekt DUNKELBUNT

Inklusive Sport- und Freizeitangebote für blinde und sehbehinderte Menschen gefördert von der ANTON & PETRA EHRMANN Stiftung

Übergeordnetes Ziel des Projekts DUNKELBUNT ist es, blinden und sehbehinderten Menschen die selbstbestimmte, gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben (Sport, Kultur und Bildung) zu ermöglichen sowie ihre Chancen beim Start ins Berufsleben und in ein eigenständiges Leben als Erwachsene zu verbessern. Inklusion ist für unsere Arbeit hierbei ein zentraler Aspekt. So steht der Ausbau sozialer Kontakte zwischen Menschen mit und ohne Seheinschränkung im Fokus.

Die Angebotspalette umfasst niedrigschwellige Angebote (Kino, Disco, Gruppenunternehmungen) und die gezielte Durchführung inklusiver Aktivitäten (Workshops in den Bereichen Sport und Kultur). Hierfür werden Kooperationen zu Schulen, Jugendhäusern, Stadtteilgremien, Vereinen und Verbänden genutzt.

In folgenden Bereichen gibt es Angebote:

  • Breitensport
  • Gesundheitssport
  • Leistungsorientierter Sport
  • Kreativbereich
  • Kunst
  • Bildung
  • Kultur