Gewerblich-technischer Bereich

Hand greift zu einem von drei Schraubenschlüsseln

Fachwerker/-in Gebäude- und Umweltdienstleistung >

Arbeits- und Umweltschutz, Arbeitsorganisation und betriebliche Abläufe; Haustechnik: Transport von Gütern, Reinigung und Pflege von großen Flächen; Metalltechnik: Grundfertigkeiten und -kenntnisse der manuellen Werkstoffbearbeitung, der maschinellen Bearbeitung, der Füge- und Montagetechnik; Garten- und Anlagenpflege sowie deren Instandhaltung.

Fachpraktiker für Metalltechnik >

Anfertigung von Bauteilen aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen und Bohren. Das Überwachen von Fertigungsprozessen an CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen.Beschäftigung in Betrieben der Metall bearbeitenden Industrie, z.B. im Maschinen-, Geräte- oder Fahrzeugbau sowie als Maschinenführer (Kunststoffverarbeitung).

Metallwerker/-in >

Eigenschaften und Verwendung von Werk- und Hilfsstoffen, Lesen und Anwenden von technischen Unterlagen und Zeichnungen, Warten und Pflegen von Werkzeugen und Maschinen, Handhaben von Maschinen und Geräten, Messen und Prüfen, Anreißen, Körnen, Kennzeichnen, manuelle Bearbeitungsverfahren, Montieren und Demontieren.

Zerspanungsmechaniker/-in >

Technische Zeichnungen lesen, Umgang mit Qualitätsmanagementsystemen, Organisation von Arbeitsabläufen, Auswertung von Prüfergebnissen, Fertigungs- und Produktoptimierung, Sicherheitseinrichtungen, Einweisung in Fertigungssysteme und CNC-Maschinen.